Nadja
+49 151 124 904 53

Blog

Pindos-Festival 2016

Jetzt ist es amtlich. Auch 2016 werden wir zusammen mit unseren Freunden Scheuer von Toros-Outdoors und Nikos und Marina vom Hotel / Campingplatz in Plaka das Pindos-Festival ins Leben rufen.

 

Ein Termin steht auch schon fest:

29.10. bis 05.11.2016

Vom 29. Oktober bis 5. November findet das 2. Pindos Outdoor & Kayak Festival in Plaka, Griechenland statt. Rund um das Arachthos-Camp wartet auf Outdoor-Fans ein Aktivprogramm, das keine Wünsche offen lässt. Die Griechenland-Experten von Toros Outdoors und Outdoordirekt sind wieder mit Leihbooten vor Ort.  

Wie schon im vergangenen Jahr liegt der Fokus des Festivals klar auf Wildwasserpaddeln. Trotzdem werden wir wieder, besonders wenn die Wasserstände niedrig sein sollten, diverse Alternativen zum Paddeln bieten. Hochgebirgs-Wandern, Mountainbiken, Seekajakfahren stehen ebenfalls wieder auf dem Programm des Pindos-Festivals 2016.

Wo?

Als Unterkunft dient uns auch 2016 wieder der Paddler-Campingplatz in Plaka. Alternativ kann im Hotel-Restaurant Teloneio, nur wenige hundert Meter vom Camp entfernt übernachtet werden.

So steht einer Anreise mit Zelt, Camper, Leihwagen oder Flugzeug nichts im Weg, auch Kajaks und Paddel können im Vorfeld gemietet werden.

Was?

Wildwasser-Paddeln: Die Griechenland-Experten von Toros-Outdoors und Outdoordirekt begleiten euch auf die Flüsse der Region. Die Shuttle-Fahrten übernehmen in der Regel Nikos und Marina, es steht ein Kleinbus mit Kajakanhänger zur Verfügung. Für die Fahrten zu den Flüssen fallen Kosten an die durch alle geteilt werden.

Wandern: Diverse Wanderungen in der Region werden von Ortskundigen begleitet. Von kurzen Spaziergängen bishin zu Hochgebirgswanderungen stehen alle Optionen offen.

Mountainbiken: Verschiedene Trails stehen zur Auswahl. Wir empfehlen MTBs mitzubringen. Die Trails erfordern ein wenig Erfahrung auf ruppigen Singletrails. Full-Suspention-Bikes sind ratsam.

Seekajak: Wie schon im letzten Jahr werden wir eine reihe Seekajaks dabei haben. Ein oder zweimal werden wir eine geführte Seekajaktour auf dem Meer bei Igoumenitsa anbieten.

Kosten?

Für die Teilnahme am Festival fällt eine Gebühr in Höhe von 150,- Euro pro Person an.

Für diese Gebühr bekommt ihr einiges geboten: Neben dem 8-tägigen Event in einer der besten Paddel- und Outdoor-Destinationen Europas gibt’s ein verdammt cooles T-Shirt und einen Sticker. Außerdem deckt diese Teilnahmegebühr die Kosten der Veranstalter für Anreise, Organisation und Marketing. Am letzten Abend wird es ein üppiges Grillgelage geben. Was übrig bleibt, wird der Tzoumerka-Region zugute kommen. Wir verzichten in diesem Jahr auf eine freiwillige Spende. Die Teilnahmegebühr ist vor Ort in bar zu begleichen.

Und weiter?

Eine Review zum letzten Festival findet ihr hier.

Weitere Informationen und Anmeldung findet ihr hier!

oder auf pindos-outdoors.de

Christian und Nadja